Schuljahr 2014/15

Erster Schultag – 16.09.2014
D14-15 schulanfangie Schülerinnen der Klassen 2, 3, 4a und 4b trafen sich am 1. Schultag des Schuljahres 2014/15 zu einem ökumenischen Gottesdienst in der ev. Kirche „Ad Salvatorum“ in Schirnding. Auch die ABC-Schützen besuchten zusammen mit ihren Eltern einen kurzen Anfangsgottesdienst mit Kindersegnung.

Wandertag – 19.09.2014
Die schönen Herbsttage nutzten alle Klassen für Wanderungen rund um Schirnding. Die „Forellenmühle“ in Oschwitz war ein beliebtes Ziel. Wer entdeckt den größten Karpfen?

14-15 Wandertag_01 14-15 Wandertag_02

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit (13.-17.10.2014)
Auf Anregung von Familie Wunderlich/Seedorf besuchten die Klassen 2, 4a/4b den Bauernhof der Wunderlichs, erfuhren Interessantes über den Umgang mit natürliche Ressourcen, wie Getreideanbau und Milchwirtschaft. Ein gesundes Frühstück durfte natürlich auch nicht fehlen.
14-15 Bauernhof_01
14-15 Bauernhof_0214-15 Bauernhof_03

Sportabzeichen – September 2014
14-15 Gruppenfoto SportabzeichenDas Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Auch unsere Schüler haben erfolgreich abgeschnitten!

Fahrrad-Prüfung – Oktober 2014
Im vierten Schuljahr müssen die Kinder beweisen, dass sie sich mit dem Fahrrad im Verkehr richtig verhalten können. Genau wie bei den Autofahrern gibt es eine theoretische und eine praktische Prüfung.
14-15 Fahrradpruefung_01 14-15 Fahrradpruefung_02 14-15 Fahrradpruefung_03


Schulgarten-Aktion im Herbst 2014

Unterrichtsgang in den Wald – 16.10.2014

Geschenk mit Herz – November 2014
Alljährlich im November beteiligt sich unsere Schule an der Aktion „Geschenk mit Herz“. Liebevoll verpackte Kartons stapeln sich im Schulhaus.

Tag des Vorlesens – 21.11.2014
Beim „Tag des Vorlesens“ lauschten die Vorschulkinder und Erstklässer dem spannenden Buch “Schlunz“ von. H. Voß, das Frau Edda Kaiser den Kindern in der Schirndinger Bücherei vorlas.

Musical „Der Nikolaus verliert seinen Hut“ – 11.12.2014
Wenn Schülerinnen und Schüler gemeinsam singen und Theaterspielen, dann wird ein Bilderbuch zum Musical. Der große Tag der Aufführung lockte viele Eltern, Großeltern und „Fans“ in die Gemeindehalle. Vom Elternbeirat unserer Schule bestens mit adventlichen Leckereien versorgt, genossen die Gäste die musikalischen und textlichen Beiträge der Kinder und waren voll des Lobes über die Aufführung des Stückes „Der Nikolaus verliert seinen Hut“.

Adventsandacht – 23.12.2014
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien treffen sich unsere Schülerinnen und Schüler zur Adventsandacht in der ev. Kirche. Eine andere Einstimmung auf die weihnachtlichen Tage könnte nicht besser sein.

Pausenbuffet
Beim monatlichen gesunden Pausenbuffet im Rahmen der „Guten gesunden Schule“ lassen sich die Schülerinnen und Schüler bewusst ausgewähltes Pausenessen schmecken. Vom Ernährungspuzzle, das – Kohlenhydrate, Vitamine, Eiweiß und Wasser – enthalten soll ist stets etwas dabei. Der Elternbeirat hat die Durchführung des Buffets übernommen. Die Sparkasse Hochfranken, Firma Feiler, Firma Hart Keramik, Edeka- Kraus unterstützen dieses Projekt finanziell.

Besuch bei der Feuerwehr

Besuch der Kleintierschau in Hohenberg – 09.01.2015
Auf Einladung von Frau König, der Vorsitzenden des Kleintierzüchtervereins Hohenberg besuchten unsere Klassen die diesjährige Kleintierausstellung.

Clowntheater Zopp & Co. und Faschingstreiben – 13.02.2015
Am letzten Schultag vor den „närrischen Tagen“ trafen wir uns in der faschingsmäßig geschmückten Gemeindehalle und erlebten das Clowntheater Zopp & Co. Nach Spielen und einer fröhlichen Polonaise durch das Schulhaus stärkten sich die Cowboys, Prinzessinnen, Indianer und all die anderen mit extra frischen Kinderkrapfen.

Schlittschuhlaufen und Schlittenfahren – 09.02. + 02.03.2015
Wintersport gehört zum Sportunterricht. So rodelte die 2. Klasse auf dem Hang Richtung Raithenbach und die Kinder aus den 3./4. Klassen verbesserten ihr eisläuferisches Können in der Eishalle in Mitterteich. Dank der finanziellen Unterstützung des Elternbeirats konnte auch noch eine zweite Fahrt angeboten werden.

Besuch auf dem Wertstoffhof in Schirnding – 27.02.2015
Zum Lernen außerhalb des Schulgebäudes gehören Unterrichtsgänge zu speziellen Themen. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 4a und 4b aktuell und praxisnah bei ihrem Besuch des Wertstoffhofes vieles Interessantes über Mülltrennung und Müllverwertung. Die jungen „Experten“ gaben ihr Wissen an die Zweitklässer weiter.

Scheckübergabe von 1350,- Euro durch die Sparkasse Hochfranken – 06.05.2015
Mit dem Geld konnten Reckstangen, Klettergerüste und ein Balancierbalken für den Schulhof angeschafft werden.

BayWa – Aktionstag – 06.05.2015
logo baywa„Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“ –  heißt das Projekt der Baywa-Stiftung. Kinder pflanzen im Unterricht Gemüse selbst, pflegen das Gemüse und ernten es schließlich. Nach der Ernte bereiten die Schulkinder zusammen mit Ernährungspädagogen gesunde und leckere Mahlzeiten zu und erfahren viel Wissenswertes rund um die gesunde Ernährung.

All das konnten unsere Schülerinnen und Schüler am 6. Mai 2015 beim Aktionstag der Baywa-Stiftung an unserer Schule erleben. Unter der Leitung von Frau Cornelia Ast aus München und  der Mithilfe von Herrn Peter Plaß, einigen Eltern und Mitarbeitern des Bauhofes werkelten Kinder und Lehrkräfte einen Vormittag lang auf dem Schulhof. Zwei neue Hochbeete wurden aufgebaut und bepflanzt, Naschstauden gesetzt, der Kräutergarten gepflegt und ein gesundes Pausenbuffet für alle vorbereitet.

Mit lustigen Liedern und Gedichten rund um das Gemüse wurde der Tag  beendet. Alle waren sich einig: „Das war supertoll!“ Am 10.6. ließen wir uns dann den ersten Salat und die leckeren Radieschen schmecken.